Willkommen beim führenden Hersteller für Kühlkörper, Wärmeleitmaterial, Gehäuse und Steckverbinder.
Service-Hotline
+49 2351 435-0
MO-DO 7:30 - 15:45 Uhr
FR 7:30 - 15:15 Uhr
E-Mail Service
wlk5_10web.jpg
  • Temperaturbereich: -56°C ... +149°C
thermisch leitend, elektrisch nicht leitend
wlk30_120web.jpg
  • Temperaturbereich: -56°C ... +149°C
thermisch leitend, elektrisch nicht leitend
wlk_dk.tif
  • Temperaturbereich: -50°C ... +145°C
  • lösemittelfreier und thermisch leitender Zweikomponentenklebstoff
  • auf Epoxidbasis mit Aluminiumoxid gefüllt
  • Mischung von Härter und Binder (1:1) mit statischem Mischrohr
  • Verschließbarkeit der Gebinde durch Luer-Lock System
  • gute Gebrauchs- und Verarbeitungseigenschaften
  • weitere Gebindegrößen und Gebindearten auf Anfrage
  • kühl und trocken lagern
wlk_dk50.jpg
Zubehör
wlk_sk50.tif
  • Dichte: 2,8 g/cm3
  • Temperaturbereich: -60°C ... +180°C
  • Dielektrizitätskonstante: 6,9 [1 KHz]
  • Wärmekapazität: 1 J/g·K
  • raumvernetzender Wärmeleitkleber auf Silikonbasis
  • sehr gute Wärmeleitfähigkeit
  • Mischung im Verhältnis 1:1 mit statischem Mischrohr
  • Aushärtung erfolgt bei Raumtemperatur
  • großer Einsatztemperaturbereich
  • kühl, dunkel und trocken lagern
wlk_sk50_webfoto.tif
Zubehör

Zur optimalen Montage von Kühlkörpern werden am besten hochwertige Wärmeleitkleber verwendet. Diese Zweikomponentenklebstoffe, die beispielsweise auf Epoxidbasis mit Aluminiumoxid gefertigt werden, sorgen für feste Verbindungen, die Wärme gut weiterleiten und damit das thermische Management optimieren. Auf diese Art und Weise wird die Wirkungsweise der Kühlkörper perfektioniert und die elektrischen Bauelemente werden vor Überhitzung und Kurzschlüssen bewahrt. Bei Fischer Elektronik erhalten Sie unterschiedliche Klebstoffe ebenso wie Zubehör, das den perfekten Auftrag ermöglicht.

Große Auswahl: Wärmeleitkleber und diverses Zubehör

Die Zusammensetzung unserer Klebestoffe unterscheidet sich je nach Produkt. Um genau den Kleber zu erhalten, der für Ihr Projekt am besten geeignet ist, finden Sie auf jeder Produktseite die entsprechenden Kenndaten. So können Sie sich beispielsweise für den thermisch, jedoch nicht elektrisch leitenden WLK 5 entscheiden. Dieser setzt sich im Mischungsverhältnis 10:1 aus Binder und Härter zusammen und seine Aushärtezeiten liegen bei etwa 16–24 Stunden (bei 20 °C), 8 Stunden (bei 25 °C) und 20 Minuten (bei 120 °C).
Damit Sie den wärmeleitenden Kleber problemlos und sauber auftragen, bieten wir unterschiedliches Zubehör. Neben Mischern und Spritzen haben wir ebenfalls Kartuschen und zugehörige Ausdrückpistolen im Sortiment. Wenn Sie nicht die Gebindegrößen und -arten entdecken, die Sie benötigen, wenden Sie sich gerne an uns: Wir bieten weitere Varianten auf Anfrage.

Fischer Elektronik: Experten für Wärmeleitmaterial

Neben hochwertigem Wärmeleitkleber bieten wir eine große Auswahl an Wärmeleitmaterial – auch TIM (Thermal Interface Material) genannt – von Wärmeleitpasten über Gap-Filler bis hin zu Wärmeleitfolien. Letztere schneiden wir Ihnen auf Wunsch gerne passgenau zu. Wenden Sie sich einfach an unser kompetentes Fachpersonal und lassen Sie sich beraten!

Cookies