Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Bedingungen für Bedruckungen

Bedruckungen - Ihre und unsere Reprozeit ist kostbar!

Der Auftrag für die Bedruckung muss die Schriftart, die Schriftgröße und den genauen Stand der Schrift mit Bemaßung unter Berücksichtigung von abgesenkten Bohrungen etc. beinhalten.

Das Firmenlogo muss stets als Vektordatei geliefert werden, soweit noch nicht vohanden.

Sollten die Bedingungen nicht möglich sein, muss der Bedruckungsauftrag unter Umständen abgelehnt werden oder mit Mehraufwand (= Mehrkosten) umgesetzt werden!

Die Erfüllung nachstehender Kriterien ermöglicht eine reibungslose Auftragsabwicklung:

     

  • Adobe Illustrator(.ai; .eps):
    • ohne Halbtonbilder; verwendete Schriften in Pfade umgewandelt oder mitgeliefert
  •  

 

     

  • Adobe Acrobat (.pdf):
    • alle Schriften beiliegend; Halbtonbilder farbsepariert (Vollton- oder Skalenfarben);
  •  

 

     

  • Adobe InDesign (.indd):
    • Auflösung 300 dpi Farbe, s/w 600dpi, kein RGB
  •  

 

 

Zusätzlicher Zeitaufwand = Mehrkosten entstehen bei Bedarf einer Prüfung auf Verwendbarkeit Ihrer Vorlagen durch unsere Reproabteilung:

     

  • Bildschirmformate (.jpg, .gif, .png) und Papiervorlagen. Aufkleber o. ä. eignen sich in den meisten Fällen nicht zum Erstellen von Druckvorlagen.
  •  

 

 

Vorlagen, die definitiv nicht verwendet werden können:

     

  • Unsaubere Vorlagen wie z. B. Papier-Fax/ Microsoft Office Dateien (.doc, .xls, .ppt) können nur zur Ansicht oder zur Übermittlung von Texten verwendet werden.
  •  

 

 

Bitte immer Maßzeichnungen (.dxf) zu den zu bedruckenden Teilen hinzufügen!

Prinzipiell gilt:

     

  • Retuschearbeiten, die über die zeitliche Norm hinausgehen, werden zu Selbstkosten zusätzlich in Rechnung gestellt.
  •  

 

 

Bedingungen für Bedruckungen (PDF)