Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Rationalisierung in der Leiterplattenfertigung durch Verwendung von „TAPE and REEL“ – Verpackungen bei SMD-Steckverbinder

Mit der kontinuierlich zunehmende Verlagerung von Leiterplattenbestückungen an sogenannte „Lohnbestücker“ wächst gleichsam die Forderung an die Hersteller von Steckverbinder die SMD-Steckverbinder in „Tape and Reel“–Verpackungen (Gurt und Spule) anzubieten. Diesem Wunsch begegnet die Fa. Fischer Elektronik mit einem stetigen Ausbau bereits vorhandener Steckverbindertypen in entsprechenden „Tape and Reel“–Verpackungen anzubieten. Neu entwickelte SMD-Steckverbinder werden in der Regel direkt automatengerecht verpackt angeboten. Der Arbeitsschritt des Gurtens wird seit einem halben Jahr auf einer neu angeschafften Maschine im eigenen Hause gefertigt. Dies bedeutet einen nicht unerheblichen Zeitgewinn durch den Entfall des Transportes der zu gurtenden Artikel an entsprechende Lohngurter. Eine hierdurch verbesserte Inlinefertigungsmöglichkeit bringt weiteren Zeitgewinn. Sinnvolle Kombinationen von mehreren Polzahlen werden für einzelne Typenreihen in einem Gurt zusammengefasst. Dadurch kann die Vielfalt von unterschiedlichen Gurten in erträglichen Grenzen gehalten werden und ein wirtschaftliches Gurten gewährleistet werden. Auch kundenspezifische Gurtlösungen werden entwickelt und produziert.

 

Sprechen Sie uns an. Für weitergehende Informationen und Anfragen stehen Ihnen die Produktfachleute von Fischer Elektronik, auch unter www.fischerelektronik.de, gerne zur Verfügung.

 

300dpi download "jpg"

 

Fischer Elektronik GmbH & Co. KG

Nottebohmstraße 28

58511 Lüdenscheid

DEUTSCHLAND

Telefon: +49 2351 435-0

Telefax: +49 2351 45754

info@‍fischerelektronik.de

www.fischerelektronik.de

www.facebook.com/fischerelektronik


« zurück