Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente auszublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente auszublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden

Silikonfreie Wärmeleitfolien

Zur Vermeidung temperaturbedingter Ausfälle eines elektrischen Systems, ist sowohl der Einsatz eines geeigneten Kühlkörpers als auch eines passenden Wärmematerials unabdingbar. Die Kühlkörper dienen als Wärmesenke. Geeignetes Wärmeleitmaterial zwischen dieser Senke und dem zu entwärmenden elektronischen Bauteil fördern die optimale Wärmeleitung des thermischen Pfades. Um Lücken von bis zu 0,3 mm zwischen den Oberflächen des zu kühlenden Bauteils auszugleichen, empfehlen wir den Einsatz von wärmeleitenden Folien. Sollte die Verwendung von silikonhaltigem Material nicht in Frage kommen, erhalten Sie bei uns effektive silikonfreie Wärmeleitfolien, die wir nach Ihren Vorgaben zuschneiden.

Variantenreiche silikonfreie Wärmeleitfolien für unterschiedliche Anwendungen

Wir bieten Ihnen Wärmeleitfolien ohne Silikon in unterschiedlichen Ausführungen. Einige dieser Varianten werden auf einer Polyesterbasis hergestellt. Die beiden Folientypen WFPK 09 und WFPK 13 verfügen beide über außerordentlich gute Isolationseigenschaften und können auf Anfrage mit einer einseitigen Haftbeschichtung versehen werden. Eine Beschichtung zur Montagehilfe erhält auf Wunsch auch die WFP 09, die – ebenfalls auf Polyesterbasis – mit sehr guten thermischen sowie mechanischen Eigenschaften überzeugt.
Unsere Folie WFQ 25 kann gut als Ersatz für Wärmeleitpasten verwendet werden. Diese Pasten sind dazu da, Rautiefen aufzufüllen, die etwa durch das Planfräsen einer Oberfläche entstehen. Bei dem Material WFQ handelt es sich um eine beidseitig beschichtete Folie aus Aluminium, die innerhalb eines großen Temperaturbereichs elektrisch leitend ist. Durch den Einsatz der Aluminiumfolie wird der Wärmeübergangswiderstand zwischen Kühlkörper und Bauteil immens verkleinert.

Kundenspezifische Zuschnitte und Konturen

Wir fertigen aus Rollen- oder Plattenmaterial nach Ihren Vorgaben passende Konturen und Zuschnitte an, damit Sie die silikonfreie Wärmeleitfolie für Ihre elektronischen Systeme optimal und ohne Zeitverlust einsetzen können. Wenden Sie sich mit Ihren individuellen Anforderungen gerne an uns!

Materialstärke [mm]
=
Farbe
=
Durchgangswiderstand
=
Dielektrizitätskonstante
=
Zugfestigkeit [psi]
Durchschlagsfestigkeit
=
Bild
Name
wfpk09.tif

Wärmeleitpad sehr gut isolierend

Damit es innerhalb Ihres elektronischen Systems nicht zu Überhitzungen...

wfp09.tif

Silikonfreie Wärmeleitfolie

Da temperaturbedingte Ausfälle eines elektronischen Systems unbedingt...

wfpk13.tif

Effektive Wärmeleitfolie

Für silikonfreie Anwendungen empfehlen wir den Einsatz der Wärmeleitfolie WFPK...

wfq25.tif
  • beidseitig beschichtete Aluminiumfolie
  • guter Ersatz für Wärmeleitpasten
  • elektrisch leitend mit großem...